mbuf Jahreskongress 2019

Moderne und sichere digitale Arbeitsplätze live erleben. Am 7.-8. Mai 2019 in Karlsruhe

Kommunikation, Kollaboration, Security, Cloud

Die Arbeitswelt wandelt sich. Informationen und Wissen zu teilen, über Unternehmensgrenzen hinaus zusammenzuarbeiten und mobil immer und überall auf Daten zugreifen zu können wird immer wichtiger.

Das stellt neue Anforderungen an den digitalen Arbeitsplatz und an die IT-Security. Auf dem mbuf Jahreskongress möchten wir mit Ihnen besprechen, wie Sie Zusammenarbeit, Kommunikation und Produktivität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhöhen und gleichzeitig für Sicherheit und Einhaltung von Compliance-Richtlinien sorgen können.

Unsere Vorträge:

Cybersecurity in einer vernetzen Welt: Identitäten und Zugriffe von Mitarbeitern und Kunden verwalten. Mit Step-by-Step Demo.

  • Setzen Sie (auch) noch auf klassischen Perimeterschutz, und Ihre Firewall ist Ihr äußerster Schutzwall? Wir leben heute in einer Multi-Cloud-Welt, umgeben von Cyberattacken. Wie schützen wir also zeitgemäß unsere Identitäten und Informationen?
  • Sie haben genug von hoch theoretischen und komplexen Cybersecurity-Szenarien? Bei uns hören Sie Erfahrungen aus Kundenprojekten und können diese (mit-)diskutieren, um Ihre Security-Anforderungen „digital pragmatisch“ schnell und kosteneffizient mit Standardtechnologien und Best Practice zu lösen.

Office 365 und Microsoft Teams in Ihrem Unternehmen. Ein Effizienz-Check – wie setze ich die Lösungen gewinnbringend ein?

  • 5 Tipps, wie sich Office 365 so im Unternehmen einsetzen lässt, dass wirkliche Business-Vorteile entstehen.
  • Sind chatbasierte Hubs wie Microsoft Teams die neue Form der digitalen Teamarbeit? Ein Blick auf Einsatzszenarien.
  • Was verändert sich durch Teams, wenn bereits Skype for Business, SharePoint oder OneDrive im Einsatz sind?

 

Weitere Infos zur Veranstaltung und zur Agenda erhalten Sie auf der Veranstaltungs-Website des mbuf.

 

Unsere Fokusthemen im Überblick:

Jetzt Termin vereinbaren und Ticket erhalten

Vereinbaren Sie einen Termin an unserem Stand und sichern Sie sich einen Ticket-Voucher. Damit erhalten Sie das 2-Tagesticket für 500,- EUR statt 980,- EUR.